Aqua

 

Begegnung im 35° warmen Wasser!
Ein lichtvolles gestaltetes Bad, körperwarmem Wasser, entspannter, herzöffnender, geschützter Atmosphäre, sinnlich-achtsamen tantrischen Begegnungen und Ritualen im nährenden und erfüllenden Austausch!


Dabei läßt sich das Gefühl kaum in Worte fassen, das entsteht, wenn du dich in einer Zweiersession durchs Wasser tragen läßt, wenn du Dich dem warmen Wasser und liebevollen Händen anvertraust, wenn du völlig loslässt und deinen kontrollierenden Verstand auf Urlaub schickst, wenn du nur noch aus Körper und Fühlen bestehst!

 

Eine Erinnerung an vorgeburtliches Sein!
Das Getragen werden im körperwarmen Wasser kommt dem vorgeburtlichen Dasein am nähesten. Kein Wunder, dass die Erfahrungen und Gefühle, die du beim Watsu erleben kannst, den tiefen Entspannungs- und Glücksgefühlen deiner Zeit im Mutterbauch entsprechen!

     

Eingeladen ist jede und jeder, die sich diesem freien, fließenden Element Wasser hingeben möchten, um dadurch tiefe Entspannung, Loslassen von Verbrauchtem und Altem zu erfahren Um in sich möglicherweise tiefere Liebesräume auszuloten. Sinnlichkeit, Delfinische Fröhlichkeit, Schwerelosigkeit…

Gemeinsam im „Schwarm“, all-ein für sich SEIN, zweisam, dreisam…

Wir werden einen rituellen Rahmen schaffen, jeweils gemeinsam beginnen, um dann viel Zeit für freies Spiel zu haben.

Liebe, Eros als Motivation Körpergrenzen auszudehnen, Extase – Vom Wasser, im Wasser können wir die unendliche Hingabefähigkeit lernen.

 

Diese Einladung richtet sich in erster Linie an Menschen mit Wasser-Erfahrung, die in Selbstverantwortung sich und anderen Gutes tun mögen, indem wir uns miteinander und gegenseitig im Wasser tragen. Es gibt viel Zeit ohne Anleitungen – in Eigenverantwortung.


Anfänger können jedoch gerne von „Paten“ mitgebracht werden! Im Zweifelsfalle sprecht mich bitte vorher an! Bitte teilt uns unbedingt vorher mit, wer sich eine Einführung/Auffrischung wünscht.